Augenkrankheiten aus der Sicht des Patienten

Sie erhalten einen groben Einblick in einige Augenerkrankungen. Auf allen Bildern ist jeweils das Gesichtsfeld des rechten Auges dargestellt – also so, als ob Sie Ihr linkes Auge zu halten. Im Alltag fallen gewisse Sehstörungen oft kaum auf, wenn nur ein Auge davon betroffen ist.
Warum fällt beim grünen Star kein Unterschied auf zu dem, wie der Gesunde sieht? Wie sieht man mit grauem Star und wie, wenn sich die Netzhaut ablöst? Sie sehen die Stadt Baden von der ennetbadener Limmatseite aus. Das kurzsichtige Auge sieht die Hundsrosen im Vordergrund scharf und die Stadt verschwommen. Bei der Altersweitsichtigkeit ist es umgekehrt. Jede der dargestellten Erkrankungen kann unterschiedliche Ausprägungen haben – jeder Mensch sieht die Welt ein bisschen anders.